H---Huxley`s große Reise

Huxley`s große Reise



Meine Hündin Waquny Fashany von Jomarquiteira brachte am 18.4.2018  7 bezaubernde Welpen zur Welt. Mendikan Ellis Finn Anilla ist der wundervolle Vater der Welpen.


In Zusammenarbeit mit der von mir viel geschätzten Züchterin Susanne Martin aus Kalifornien und Gretchen Wetzel aus Washington State, planten wir die Reise für Huxley in sein neues Zuhause zu Elise Carpenter nach Virginia. 

Huxley Ellis Finn van Crystalkooi durfte mit mir gemeinsam seine große Reise nach Washington DC antreten, doch davor haben wir uns intensiv darauf vorbereitet. 

 

Im Alter von 8 Wochen haben wir mit dem Training begonnen. 

Die Transporttasche war unser ständiger Begleiter. Auch wenn der obere Deckel geöffnet war, blieb der Welpe ruhig darin sitzen, und wurde das mit jeder Menge Lob und Leckerchen gewürdigt.   


 

Besonders wichtig war mir auch, dass die Reiseziele für Huxley lohnenswert waren. 

Ein Ausflug zu unserem Barfshop durfte natürlich nicht fehlen. Er begleitet mich zum Mantrailen beim Grünen Kreuz und ein Besuch beim Agility Training war besonders spannend.

Kleine Ausfahrten machten wir mit dem Fahrradanhänger und am Ziel war immer jede Menge Spaß angesagt.  

 






Gut vorbereitet starteten Huxley und ich am 12.7.18 von Graz nach Washington DC.

Die Autofahrt zum Wiener Flughafen dauerte ca. 2 Stunden, danach hatten wir ausreichend Zeit bevor der Flieger abhob.

Neugierig lief mein kleiner Held mit mir durch die Kontrolle bis zu unserem Gate. Das Einsteigen verlief problemlos.

   

 


Obwohl der Flieger sehr voll war hatte ich das Glück, keinen Sitznachbar zu haben (  oder war es das nette Personal am Flughafen).  Bei einer Flugzeit von knapp 10 Stunden ist das wirklich angenehm, da sonst die Beinfreiheit doch sehr eingeschränkt wäre.

Bei Start und Landung muss der Transporter unter den Vordersitz. 


 



 

Den Start hatte Huxley verschlafen, auch danach schlief er einige Stunden, gemütlich in seinem Transporter.

 

Als er wieder munter wurde ging ich mit dem Transporter und Huxley auf die Flugzeugtoilette. Im Vorfeld habe ich Puppy Trainer Pads mit einem Tropfen von Huxley`s Urin markiert. Diese habe ich dann auf den Boden gelegt und  Huxley darauf gesetzt. 


Es gab für meinen kleinen Schatz viele tolle Leckereien zum Kauen und ein Spielseil für das Zerrspiel zwischendurch in der Transportbox. Doch das Spannendste waren die Besuche der Stewardessen, die Getränke und Speisen brachten und immer wieder lobende Worte und Streicheleinheiten für meinen kleinen Held hatten. Zwischendurch war auch mal wieder ein Besuch auf der Flugzeugtoilette angesagt.


Endlich in Washington DC angekommen, mussten wir nur noch die lange Schlange bei der Einreise überwinden - doch diese Stunde war nur mehr ein Klacks.


Dann war es endlich so weit und Elise durfte überglücklich ihren kleine Schatz in die Arme nehmen. 

Nach einer kleinen Gassirunde auf der Wiese traten wir die letzte Teilstrecke unsere Reise an.

Nach 2,5 Stunden Fahrzeit mit dem Auto war er endlich in seinem neuen Zuhause in Virginia angekommen. 

Nach einer fast 18 stündigen Reise lernte Huxley seine neuen Hundefreunde Isa, Oki und den Kater Steward kennen.

Huxley fühlte sich auf Anhieb wohl und erkundete sein neues zu Hause mit Begeisterung.


Mit einem kleinen Klos im Hals und mit viel Freude im Herzen über diesen Anblick wusste ich, dass der Abschied nahe war. Am nächsten Nachmittag fuhr ich mit dem Zug zurück nach Washington DC.  

 

Huxley hat nun ein tolles neues zu Hause in Amerika gefunden und wird mit Elise und seinen neuen 4-beinigen Freunden spannende Abenteuer erleben. Wenn alles klappt wird Huxley die Zucht als Deckrüde bereichern und ich werde alles aus der Entfernung mit Freude miterleben. 

 


Zucht heißt:

Willkommen heißen und Abschied nehmen und beides hinterlassen Spuren im Herzen.


Marion Weissenbrunner

 

 
Cirtap`s Prins Finley van Minna-K
&
Cirtap`s Barones Lynn van Nilva-G
&
Askja Lynn van Crystalkooi


Kooikerhondje
in
Graz
Österreich

Kooikerhondje
in
Graz
Österreich

Kooikerhondje
in
Graz
Österreich

Kooikerhondje
in
Graz
Österreich

Kooikerhondje
in
Graz
Österreich
Facebook Like-Button
 
 
Finley`s Homepage hatte 228229 Besucher (792338 Hits)